Voraussetzungen muss ein Passivhausfenster aufweisen?

Die Wärmedämmung am Haus ist nicht erst seit der Novellierung der EnEV im vergangenen Jahr ein Thema. Etliche Bauherren haben bemerkt, dass man mit Passivhausfenster sein Eigenheim window-428139_640ideal dämmen kann. Energie kann effektiv durch den Tausch neuer hochwertiger Passivhausfenster eingespart werden.

Vom Rahmen her ist der Beschaffenheit eines Fensters grundsätzlich verschiedenartig. Das gilt für Alu-Fenster, Holz-Fenster oder Kunststofffenster gleichwohl. Doch bei jedem dieser Fenster ist die Verglasung das Bauelement, mit dem man die größte Energie einspart, weshalb es sich empfiehlt da nicht die Mühe zu scheuen und nach geeigneten Fenstern zu suchen. Einige größeren Firmen haben besondere Passivhausfenster entwickelt, die allen Anforderungen in dem Bereich gerecht werden, so bspw auch Schüco mit ihrer Reihen der „Schüco Fenster„.

Wie kann ich feststellen, dass es ein Passivhausfenster ist?

Doch was hat es hier mit diesem Passivhausfenster auf sich und woran erkenne ich es. Die Wärmedämmung eines Fensters hängt von verschiedenen verbauten Materialien ab. Wie etwa wie ist die Verglasung aufgebaut, aus welchem Material ist Rahmen oder wie dick ist dieser. Aber auch wie das Fenster eingebaut wurde spielt eine große Rolle. Der Wärmeverlustkoeffizient bzw. wie viel Wärme durch ein Fenster abgegeben wird, kann gemessen werden. Die Einheit für den U-Wert ist W/m²•K. Einige kennen unter Umständen noch den K-Wert, der für Werkstoffe benutzt wurde. Dieser wird aber nicht länger benutzt, da er zu ungenau war und für das gesamte Fenster verwendet wurde. Die verschiedenen verarbeiteten Werkstoffe wurden dabei nicht beachtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Modernisierungen, Rund ums Haus | Kommentare deaktiviert für Voraussetzungen muss ein Passivhausfenster aufweisen?

Das 1 x 1 der Nägel

Es werden viele unterschiedliche Nägel angeboten. Die einen werden ausschließlich für Holz verwendet, die anderen werden ins Mauerwerk getrieben. Warum haben einige einen abgerundeten Kopf und wieder andere rund gebogene? Tatsächlich ist es so, dass selbst Holznägel nicht gleich Holznägel sind. Worin die Unterschiede bestehen, schauen wir uns heute an.

Allgemeines

nails-955731_640Die Größe eines Nagels hängt von der erwarteten Belastung ab. Je größer diese zu erwarten ist, desto länger sollte der Nagel sein. Selbiges gilt für den Kopf des Nagels. Nägel, die ein Material gut an einem Platz halten sollen, wie etwa Dachpappnägel oder Dämmstoffnägel, benötigen daher einen größeren Kopf. Dass die Nägel zum Teil unterschiedlich geformte Köpfe besitzen, ist eher von zweitrangiger Bedeutung.

Stauchkopf- und Fußleistennagel: Diese Nägel fallen dadurch auf, dass sie einen extrem kleinen Kopf haben. Dadurch können sie so im Holz versenkt werden, dass sie kaum noch zu sehen sind.
Spanplattennagel: Er wird auch Drallnagel genannt und ausschließlich für die Verarbeitung von Spanplatten verwendet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimwerker | Kommentare deaktiviert für Das 1 x 1 der Nägel

Sanierung vom Dach

Wer Eigenheimbesitzer ist, ist an Investitionen gebunden! Hat man ein altes Haus, dann entsteht später die Frage der Dachsanierung. Ab wann ist die Sanierung der Dachkonstruktion notwendig? Diese essentielle Sanierungsfrage werden wir Ihnen nun beantworten.

Wann ist die Sanierung des Daches nötig

Sollte die Sanierung benötigt werden, macht sich diese bei den Hausbauern bemerkbar. Zusätzlich zu den offensichtlichen Warnsignalen, können noch Schäden vorhanden sein die nur ein brick-266696_640Fachmann erkennt. Sichtbare Mängel am Dach sind zum Beispiel heruntergefallene oder verrutschte Ziegel. Ein neuer Schädigungshinweis könnten undichte Bereiche unter der Dachmontage sein. Auch der Schimmelbefall, auf dem Dachboden deutet auf eine defekte Stelle im Dach.

Sollte Sie die Möglichkeit haben den Boden zu begutachten, können Sie dort sehen ob sich Risse gebildet haben. Sollten Sie keine gute Sicht haben, sollten Sie einen Fachmann rufen. Zusätzlich zu diesen Merkamlen ist auch das Alter bei der Dachsanierung wichtig. Ein Dach kann nach 15-20 Jahren durchaus Schäden aufweisen, die es dann zu beheben gilt. Je nach Baukonstruktion können sich diese Daten ändern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Modernisierungen, Rund ums Haus | Kommentare deaktiviert für Sanierung vom Dach

Hausbesitzer braucht Hausratversicherung

Sie haben Ihre Behausung zweifelsohne stilvoll verschönert. Evtl. mit Designer Einrichtungsgegenständen und trendigen Accessoires ? Oder Sie haben eine Zeit lang unbezahlbare Erbstücke bowl-1137926_640gesammelt, die derzeit Ihr Eigenheim schmücken? Nun denken Sie einmal daran, dass angesichts von einem abrupten Schaden ratz-fatz alle Ihre Besitztümer vermackelt oder schier unbrauchbar werden könnten. Überhaupt keine tolle Vision, indessen leider immer häufiger Realität.

Ob durch Feuer, einen Schaden durch Sturm oder Leitungswasserschaden, häufig sind es diese abrupten Begebenheiten, die zum vollständigen Wegfall von Hab und Gut führen. Dann kann immerhin ein kleiner Trost, eine gute und umfangreiche Hausratversicherung sein. Diese kann mindestens die Schädigungen geldlich regulieren und Sie vor einem geldlichen Ruin sichern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen und Recht | Kommentare deaktiviert für Hausbesitzer braucht Hausratversicherung

Die richtige Rasenpflege

Ein schöner und gepflegter Rasen gehört in jeden Garten, bei diesem Gesprächsthema sind sich Gartenfreunde einig. Doch häufig sieht die eigene Grünfläche nicht so aus, wie man ihn sich selber abstract-16044_640wünscht. Kleepflanzen und andere Pflanzen verschandelt mitunter das Bild vom leuchtend grünen Rasen. Meistens steckt dann der kleine schwarze Erdbewohner seine Nase durch den Rasen und vernichtet das Erscheinungsbild vom Rasen ganz.

Für einen Gartenfreund sind solche Beschädigungen am Rasen nur schwer zu ertragen. Wir geben Ihnen einen Ratschlag wie Sie die Rasenfläche zu Beginn des Gartenjahres so pflegen, dass Ihr Rasen den ganzen Sommer in einem satten Grün erstrahlt.

Die Rasenpflege in den Frühjahrsmonate

Die Pflege des Rasens muss bereits in den Frühjahrsmonaten, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen auf den Rasen treffen, begonnen werden. Möchten Sie einen gesunden Rasen, sind insbesondere Rasenmäharbeiten und Düngearbeiten besonders wichtig. Durch diesen Beitrag möchten wir Ihnen mit einigen Tipps die richtige Rasenpflege erleichtern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rund um den Garten | Kommentare deaktiviert für Die richtige Rasenpflege

Tipps zur Eigenheimfinanzierung

Besonders bei der gewünschten Hausfinanzierung sollte man auf besonders viele Faktoren blicken. Neben preiswerten Zinsen sollte man effektiv auf Länge des Kredites, die Summe des Kredites house-construction-1005491_640(7)und die Sicherungen achten. Hat man Unternehmen für die Finanzierung ausfindig gemacht, welche bereit sind, eine Eigeneheimfinanzierung in der gedachten Summe zur Verfügung zu stellen, kommen wieder weitere Faktoren hinzu, die beachtet werden müssen.

Nimmt man einen Kredit für die Baufinanzierung auf, dann ist es wichtig auch bei der Abzahlung eine gewisse Tilgungsbilanz zu besitzen. Bei der Abzahlung oder der Berechnung der Raten sind also Zinsen des Kredites und Abzahlung ein bedeutsamer Bestandteil. Gerade bei einer Hausfinanzierung mit Kreditinstitut ist es bedeutsam jeden Cent, der nicht für die Zahlung der Zinsen verwendet wird, in die Darlehnstilgung zu nutzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen und Recht, Rund ums Haus | Kommentare deaktiviert für Tipps zur Eigenheimfinanzierung