Frei von Fliegen und Mücken

Einen wirkungsvollen Insektenschutz installieren

Gerade im Sommer möchte man den Tag über und abends offene Fenster. Leider sehen das ungebetene Gäste als Einladung und nerven durch summen und stechen. Eine Mücke im Schlafzimmer kann einen die gesamte Nacht auf Trab halten. Damit frische Luft ohne lästige Insekten genossen werden kann, müssen an Fenster und Türen Fliegengitter ohne bohren angebracht werden.

Insektenschutz für Türen gibt es für wenig Geld im Baumarkt und dieses bietet sich für Miet- oder auch Ferienwohnungen an. Es ist kinderleicht ein Fliegengitter, ohne bohren anzubringen und der Zeitaufwand ist gering.

Selbst ist der Mann

Ein Fliegengitter ohne bohren einzusetzen geht jemandem mit Geschick schnell von der Hand. Bevor das Gitter eingesetzt wird, ist es wichtig die Rahmen zu säubern. Wenn sich ein Fettfilm darauf befindet, haften die Klebestreifen nicht und man hat nicht lange Freude daran. Dann wird ein Fliegengitter ohne bohren laut Anweisung befestigt und schon ist Ruhe.

Zuverlässiger ist allerdings der Insektenschutz für Schiebetüren die einen Aluminiumrahmen haben und fest montierte Insektenschutzelemente. Der Unterschied zu den Fliegengittern mit Klettband besteht nicht nur hinsichtlich der Montage, sondern im Bereich der Luftdurchlässigkeit und Durchsicht.

Freie Sicht trotz Fliegengitter

Je nach Bauart von einem Fenster gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Fliegengitter ohne bohren zu montieren. Das kann durch Spannrahmen, Drehrahmen oder einem Rollo geschehen. Spannrahmen werden in die erforderliche Abmessung der Fensteröffnung gesetzt. Dabei sind keine baulichen Veränderungen nötig und das ist außer der Klettband Variante die am meisten genutzte Lösung.

Der Drehrahmen gibt die Freiheit, jederzeit das Fenster zu öffnen. Dass gleiche gilt für ein Insektenschutz Rollo. Dieses kann durch sein Design auffallen. Das Fliegengitter Rollo ist zweifelsohne das komfortabelste Lösung. Eine dauerhafte Lösung dazu, da es fest montiert ist und ganzjährig nutzbar bleibt. Schon bei dem ersten Summen kann es benutzt werden und Ungeziefer bleibt draußen.

Fliegengitter für Dachfenster oder Insektenschutz für Türen gibt es kostengünstig im Internet zu bestellen. Am besten ist es jedoch, wenn alles als Komplettbausatz bestellt wird, dann sind in der Regel keine Maße erforderlich und man kann sicher sein, dass der Insektenschutz für Türen oder das Fliegengitter für Dachfenster ordentlich passen.

Dieser Beitrag wurde unter Wohnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.